Gästebuach

I gfrei mi iwa jede Nochricht!

Unten konnst dein Kommentar zu meina Homepage ogebn und die Kommentar vo di ondan Besucha lesn…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

191 Antworten auf Gästebuach

  1. die seitn vo dir gfoit ma guat!!
    derfn mir vo da vintage-ausseerland (adress interschi) ins etla fotos ah auf insana seiten online stön? Du kintast aba ah die fotos die fir insane besucher intressant warn direkt an vintage schicken. in erster linie warn des ansichten vo da gegend, oite hausansichten oder bsondere ereignisse.
    poiner michl (michael pollner/ aussee)

  2. Hopfer Franz sagt:

    Griaß di Poid!
    Do bi i heit mit mein Owasdoafa Spezi va da Mittlschui, en Franz Schmid (Köjna) es Redn kema und dea hot ma gsogt, daß’d du so a gutte Homepage hettst. Hiaz schau i ma des amoj a wenk o und moa, da i do no efta heschaun wia.
    Hoffentli geht’s da oanigamoßn (i ho ja scho long nix neama gheaht va dia), i winsch da hojt amoj ojs, ojs Guati!
    Franz H.

  3. Anonymous sagt:

    so, nch 2 monat frgpp wiri sche longom wueda gsund

  4. Jagl Poid sagt:

    Recht sn scjen Donk f+r dr gL . Wünsche , leider is ms de Msrlies verrstorben

  5. Rudolf Brandl sagt:

    Lieber Poid!

    Alles liebe und Gute zu deinem heutigen Geburtstag. Vor allem aber die beste Gesundheit! Deine Nachbarn

  6. Anonymous sagt:

    Hallo Poidl,
    Hoffe, Du bist wohlauf ! Man hoert nicht’s mehr von Dir.
    Aber ich wuensche Dir trotzdem ein recht frohes Weihnachtsfest und
    einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016!!!
    Meilleurs Voeux Traudi Tits

  7. Marlies sagt:

    Hallo Poid ich habe schon länger nichts von Dir gehört, wie geht es Dir und was gibt es sonst noch Neues in Obersdorf? Viele liebe Grüsse Marlies

  8. Anonymous sagt:

    Gruass Enk, dereit reissr´s mi kewig um owa da Krungl üm noch mein Modl is vü Oawat gwen . Eppa swhn ma ins am 27 . Juni ban Kinast umara 7e en Krungl. Do gibt`s ollahond zan schaun und zan losn und de DDVD gibts ah Gruass Poid

  9. Seitner Manfred Obersdorf sagt:

    seawas rudl, schrn donk fi dre dvd und d trude is de tag gstom ironie des schicksals gr. poid

  10. Seitner Manfred Obersdorf sagt:

    Ich bedanke ich sehr herzlich beim Kirchenchor Sierning für den Besuch und die schönen ieder in meinem Museum, Mein Herz ist aufgegangen !
    Schönen Gruuß von Shocki und mir.

  11. Anonymous sagt:

    mei frust dea geht uma es is jo boid summa , da grant muas vageh, de wöt wa so scheh.
    hiatzt kroma oft en dufa willi sein dia koffa eppa findnn ma wos fi mei hp gr poid

  12. Traudi Grieshofer- Tits sagt:

    Hallo Anonymous,
    Je ne comprends pas l‘ affaire mit’n „Hollabuschn“

  13. Anonymous sagt:

    griass di gertraud , jo daa han is wweda guat owa da Hollabuschn is no im gong mi meine lieben nochbarn gr poid

  14. Traudi Grieshofer- Tits sagt:

    Hallo lieber Poid,
    Hoffendlich geht’s Dir wieder besser und man hoert wieder was von Dir!
    Die „vergessene Hausmannskost“ hat mir gut gefallen und auch Dein
    Theaterleben. Ja, wenn man weit weg ist von der Heimat,verbinden
    solche Betraege desto mehr. Also ich wuerde mich sehr freuen ueber
    neue Berichte von Dir !
    Recht liebe Gruesse Traudi

  15. Schretthauser Rudi sagt:

    Hallo Poid
    Vorerst einmal schöne Ostern (wenn auch das Wetter nicht danach ist)
    Hoffe Du hast Dich nach deinem „Ausrutscher“ und dem notwendigen Krankenhausaufenthalt wieder gut erholt und bist schon wieder fleißig unterwegs.
    Habe mir gerade die Schul- und Dorfchronik angesehen, gratuliere Dir dazu.
    Ja älter man wird desto interessanter wird es auf diese Weise in die Schul-und Jugendzeit zurückblicken zu können.
    Wünsch Dir noch recht viel Gesundheit und Kraft um so weitermachen zu können.
    Bois oft wärma wird, hoff i dass ma ins wieder sechn. Inzwischen wea i mi scho wieda telefonisch mödn.
    bis dohin scheani Griaß aus Tirol
    rudl

  16. Dipl.Ing.Zandl Heinz sagt:

    Ich bring dir den Faschingbrief, wenn ich wieder nach Obersdorf komme. Schicken möchte ich ihn nicht. Übrigens, gratuliere zu deiner Website, toll gemacht und für mich höchst interessant ! LG Heinz

  17. Jagl Poid sagt:

    Moizeit Eva

    Heinz, so ah Büdl ho i sogoa Gr Poid

  18. Eva Danklmaier sagt:

    Griass di Poid!!!
    I ho grod Braunudl gmocht!!!
    Voi lecker! Wia bei meiner Oma!
    Danke fürs Rezept und fürs ausführlichr Video!
    Lg Eva

  19. Dipl.Ing.Zandl Heinz sagt:

    Servas Poid ! Ich hab einen Kellerfund gemacht : den Obersdorfer Faschingbrief von 1952 ! Originalmanuskript von Sepp Gaiswinkler („Klia Sepp“) mit handgeschriebenen Notenetc. sowie 2 Druckexemplaren. Sie waren damals mit dem „Faschingflieger“ unterwegs, meine Mutter war dabei. Fotos davon existieren. Meine Mutter und ich meinen, der Brief sollte gezeigt werden. Wenn du willst, kannst du ihn gerne für dein Museum haben . Gruß Heinz

  20. Marlies sagt:

    Hallo Thomas! Es hat trotz mehrere Versuche mit der Telefonnummer nicht geklappt. Poid hat meine Emailadresse, vielleicht klappt es so. Danke. Liebe Grüße Marlies

  21. Marlies sagt:

    Hallo Thomas! Es hat trtz mehrer Versuchen mit der Telefonnummer nicht geklappt. Poid hat meine Emailadresse, vielleicht klappt es so. Danke. Liebe Grüße Marlies

  22. Thomas sagt:

    Hallo Marlies!

    Lass dir vom Poid meine Handynummer geben und meld dich wegen der „Min Poid duachs Joah“-Daten bei mir!

    Liebe Grüße

    Thomas

  23. marlies sagt:

    Ich hätte gern das gesamte Material Min Poid duachs Joah. Leider kann man es nicht runterladen. Gibt es eine DVD davon und kann ich sie kaufen? Liebe Grüsse Marlies

  24. Jagl Poid sagt:

    Griass Enk ! I wünsch oin , de mi kennan Gsund und Zufriedenheit,
    Sama z`f rien wias ins geht, natürlich hadern vü nit ean Schickdoi,
    owa den mog sowuso neamt aus.

  25. Jagl Poid sagt:

    Liebe Traudi, solche Komentare erfreuen das Herz eines Homepage Gestalters Ich danke Dir und schicke Dir recht liebe Hinterberger Wünsche Gruss Poid

  26. Traudi Grieshofer- Tits sagt:

    Lieber Poid !

    Habe gerade Deine Weihnachtserzaehlung gelesen und das erinnert mich ganz an
    meine Kindheit. Es war genauso, mit Weiss-oder Bratwuerstl , den viel zu langen
    Rosenkranz, das ersehnte Warten auf das Laeuten des Christkindes. Auch die Advent-
    zeit war Geheimnisvoll, da durfte wir mit unserem Muellner-Opa im tiefen Schnee auf die Schwoag zum Christbaumholen,wo er viel Zeit in seinem geheizten Passhuettel verbrachte,(das ihm einmal fast abgebrannt waere). Da erklaerte er uns die verschiedenen Wildfaehrten und erzaehlte uns schoene Geschichten mit seinem „Jaegerlatein“ In seiner Werkstatt bastelte er uns tolle Spielsachen. Ich kann mich
    noch erinnern, das Christkind brachte mir einmmal einen warmen roten Anorak, den ich ganz Stolz zum Mettgang auf den Kumitsberg trug. Der Weg zur Kirche zu Fuss war einige Kilometer…. Aber die Zeit war schoen

    Lieber Poid ich wuensche Dir einen besinnlichen heiligen Abend
    Gesundheit, Glueck und Tatendrang im neuen Jahr 2015!!!
    SLG Traudi aus Belgien

  27. Jagl Poid sagt:

    Wer hat jahrelang Voves Wein getrunken ?
    aber zu singen hast Du verlernt !
    schimpfen, um nicht hetzen zu sagen, liegt Dir besser wie man lesen und hören kann. aber das ist Jedem seine eigene Sache ( Cosa Nostra ) S. M.
    Dein Glückwunsch ist nur ein taktisch Spiel und ist nicht ehrlich gemeint.Allen Anderen danke ich für die Wünsche recht herzlich Jagl Poid

  28. Pliem Lieselotte sagt:

    Ma kos go nid glam, daß du a öita wiarst, Poid!
    No amoi ois eardenklich Guadi und a perfekts naichs Lebensjoar!
    …. und hoid so um di 50 Jaln no – damid insri Enkaln a no woas va diar hoam!
    Bist unbezoiboar, Poid :)

  29. Alfred Trieb sagt:

    Alles Gute zum Geburtstag!
    Dessen Wein ich trinke – dessen Lied ich singe.

  30. Erika Taxacher sagt:

    Griaßti Poid
    Ois Ois Guate zan Geburtstog, bleib so wia Du bist und tua weita so.
    Glg Erika

  31. Monika Strick sagt:

    Liaba Poid,
    ois Guadi zu dein Geburtstog va oi 2 Seitn van Koppn bzw. va Obersdorf – va Obertraun und va Krungl!
    Schen Gruaß, Monika

  32. Maria Schlömmer sagt:

    Lieber Poid.Recht herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag. Wünsche dir weiterhin viel Schaffenskraft für deine vielen Informationen, die du für uns immer bereit stellst. L.G.Maria

  33. Thomas sagt:

    Lieber Poid!
    Ich bin extra ein wenig länger aufgeblieben, um hier der erste Gratulant zu sein…
    Zum 71. Geburtstag wünsch ich dir Gesundheit, viel Kraft und weiterhin ungebrochenen Schaffensdrang.
    Obersdorf und Hinterberg brauchen Menschen wie dich!
    Menschen, denen am Gemeinwohl liegt, die sich um andere kümmern und für andere einsetzen.
    Bleib uns noch lang erhalten, verfolge konsequent deinen Weg und lass dich durch ein Paar (bewusst groß geschrieben) Verrückte nicht beirren.
    Alles Liebe
    Thomas

  34. Weberndorfer Christine sagt:

    Lieber Pold,
    ich freue mich immer über deine Sachen und weil ich seit über 20Jahren im Mühlviertel verheiratet bin, habe ich besonders großen Bedarf an Erinnerungen von daheim………….

    Alles alles Gute zum Geburtstag
    von der Tischler Christine aus Kainisch

  35. Jagl Poid sagt:

    So , hiatzt is soweit : de letztn 14 Tog san ohbrochn `mit´n Poid durchs Joahr `I hoff daß hianto wos dabei gwen is, wos da Thomas aussgsuacht hot, gfoin hot. Thomas i donk da scheh fi de Plog Jagl Poid

  36. Anonymous sagt:

    on i da höfn ko , gern owa wia woas i werst bist gr poid

  37. unbekannt sagt:

    Griaßti Poidl, i bi a Kind vo an ehemolign Obersdorfer. I hob durch Zuafoi dei Seitn gfundn. Do tuats sogor mi „hoamalan“. Es war nett wenn du di bei mia mödn tatst, wei i hätt a por Infos braucht. Des war echt toll vo dia. Gonz liabe Griaß und scho amoi recht schean Donk.

  38. Traudi Grieshofer- Tits sagt:

    Lieber Poidl, ach hab ich mich gefreut ueber das Erstkommionfoto von unserem
    Schuljahr mit Binder Waltraud, Seidlberger Gertraud, Stampfer Christl, Badinger Lori
    ich und der Pircher Heini neben mir; Die andern kann ich nicht mehr so gut einordnen.
    Auf dem ersten Photo neben den Haberl Hans, ist das nicht der Schretthauser Rudi,der hat mir so gut gefallen….
    Danke und recht liebe Gruesse aus Belgien ,
    Traudi

  39. Peter Grill sagt:

    Servus Poid!
    Meines Wissn’s is die Elfriede Jelinek in Mürzzuschlog geborn und koa Oitausseerin.
    Trotzdem: Super, dass’d jedn Tog wos auf dei‘ Homepage stö’st. Danke!

  40. Marlies sagt:

    Ich konnte nirgend etwas finden, daß Elfriede Jelinek etwas mit Altaussee zu tun hatte. Vielleicht hat es noch keiner gewusst. Sonst finde ich Deine täglichen Bilder und Kommentare super. Liebe Grüsse Marlies

  41. Anonymous sagt:

    He Günter des warn Weiber ohne Gwand warum hast überhaupt gschaut

  42. Günter Pliem sagt:

    Hallo Poid!

    Was war das denn vor kurzem für eine eigenartige Einschaltung in „Hinterbergerland und Leute“ (18 Uhr 23)?

    Gruß

    Günter

  43. Familie Pliem sagt:

    Gute Morgen Poid!
    Der tägliche Blick auf die Bilder zum Tag . . . 7. September!
    Eine Erinnerung an unseren geliebten Papa, der oft bei der Teltschenandacht dabei war! Bei genauer Betrachtung stellte ich dann fest, dass von diesem Bild nur mehr die Christl unter uns ist!
    Dankbar für jede Erinnerung, wünsche ich Dir einen schönen Sonntag!
    Maria

  44. Caro sagt:

    Mei, so gutte Fotos vum JaglTenn-Fest! Bsundas die Nummer 60!
    Fesch woas.

  45. Peter sagt:

    Danke, Poid, dir und deinen vielen Helferlein für das wunderbare Festl gestern!

  46. Anonymous sagt:

    Hallo Poid!

    Deine Koch Videos san einmalig!!
    Kim amol zu mir auf an Weinchaudeau, bist herzlich einglondt!

    Herta, Mitterndorf Nr. 75

  47. Caro sagt:

    I sog nua oas: Da Oimkoh-und-Schwoazbehnocknfüm is oafoch legendär! Und die Bunzbauan Hilda sowieso! Umarasist schwirr ma nid oi as wia die Fliagn rund uma die Pfonn!

  48. Thomas sagt:

    Hiatzt ko si jede und jeda wieda im Gästebuach vaewign – Lob, Onregungen und Voaschläge san a Onsporn fia ins…

  49. Caro sagt:

    Poid, des is eppand do dron glegn, dass die Gäastebuch-Kommentarbox a poa Tog „vasteckt“ wor, do hot ma nix einischreim kinan! Hiaz tuats oba wieda, dein genialen Hompeitsch-Gstoita sei Donk! Aufs Stierkar soit ma heia a noamoi – desmoi oba ohne kilometerlongn Umweg ;-)

  50. Jagl Poid sagt:

    Dass meine Beiträg neama komentierts, ko i hinehma. Owa dass enk mei Stierko-Büdl ah koan Komentar wert is, des tuat mi wundern…

  51. Kathi Heiß sagt:

    Wonn gibt’s wieda anmoi a neichs Rezept.
    I gfreiad mi schon drauf.
    Liabi Griaß aus Tauplitz!

  52. Thomas sagt:

    Und wir werden auch kommen. Freuen uns schon…
    Liebe Grüße, Thomas

  53. Familie Pliem sagt:

    Servus Pold!
    Jetzt hast es ja offiziell verkündet, dass am 15. August 2014 wieder etwas los is bei uns in Obersdorf! Wir g’freun uns und werden sicher dabei sein!
    Liebe Grüße, Maria

  54. Gaby Heine, geb. Schwarzinger sagt:

    Servas Poid, wirst di an mich nema erinnern kina, macht nix, dein Hompage find i super, weita so, so ko i a in da Ferne schoan was im Hinterberga so los is. Ais guti lieabe Griss Gaby

  55. Seawas Poid!
    Noamoi an recht an herzlichn Donk fia dein Film, den wos d‘ ban Possegger herobn draht host vo da 1.Mai-Musi. Er is no nit veröffentlicht, owa mia hobn amoi a DVD vo dia kriagt und i ko enk nur oas sogn, der is voi super wordn.
    An schen Donk noamoi, Poid, und tat ins gfrein, wonns d‘ nächsts Joahr a wieda dabei warast.
    Liabe Griaß, Uwe (Musiobmo und Possegger-Schwiegasu)

  56. Barbara und Herbert - Sallaberg sagt:

    Liaba Poid !
    Daunkschei fia dei Einlodung za dein 70iga- woa recht gmiatlich und lustig.
    Und wonst amoi ins Ennstoi kimst schau vabei ba ins.
    lg Barbara und Herbert

  57. Jakob Rodlauer sagt:

    Suppa Seitn Poid!
    Jedn Tog wida wos neichs intressants zan lesn und suppa Videos bsunas des iwat Schab!
    LG Rodlauer Jakob

  58. Kathi Heiß sagt:

    Heit ho i meini erstn Braun Nudl gmocht und guat sans worn.
    I gfrei mi scho wieda aufs nächste Rezept.
    Liebe Grüße aus Tauplitz

  59. Anonymous sagt:

    Lieber Poidl, deine Homepage ist echt super, warte jeden tag auf deinen Beitrag.
    I gfrei mi über das Braunudelrezept, die letzten braunudeln hob i nu von meina großmam bekommen. jetzt muss is a amoi probieren, ob ich is a so guat konn wia sie
    lg uli

  60. Jagl Poid sagt:

    Oisso, griass Enk, umara vo 12e ba mia dahoam und oft genma essn. Und oft deama wias Wetta is kaffeln, wo des weama sechn.
    Schen gruass, Poid

  61. Annemarie Stadelmann sagt:

    Griasti Poid. Danke fia di einladung. Datn gern wissn wo des gonze stot find? Ois gschenk – mit wos hättats a freid? Liebe griaß ausn ennstoi, gfrein ins aufs zaumkema. Annemarie und Erika

  62. Annemarie Stadelmann sagt:

    Griasti Poid. Danke fia di einladung. Datn gern wissn wo des gonze stot find? Ois gschenk – mit wos hättats a freid? Liebe griaß ausn ennstoi, gfrein ins aufs zaumkema. Annemarie und Erika

  63. Anonymous sagt:

    BERICHTIGUNG
    I ho nit aufpasst wias mi gfrogt hom, owa es hoast nit, wia richt i ah Weihfleisch her sondern wos gheacht es Weihfachtl ois eini. Entaregszeitn hot´s jo koan Koab nit gem, do homs de Sochn ena Tüachö zommpockt und des is oft es Weihfachtl gwen…

  64. Klier Franz sagt:

    Nachtrag zu Braunudl
    Im Film haben wir zwar angedeutet, dass man auch Trockengerm verswenden kann. Darauf sind wir aber nicht weiter eingegangen weil wir uns auf das Dampfel festgelegt haben. Mit Trockengerm werden die Braunudl natürlich genau so gut. Hinten auf dem Sackerl kann man lesen- 1 Säckchen entspsricht 1/2 Würfel Germ. Nur ins Mehl geben und Auflösung in Milch nicht erforderlich-

    Den Teig muss man auch nicht zweimal gehen lassen. Aus dem fertigen Teig die Nudel formen und dann auf einem Brett aufgelegt und abgedeckt bei Wärme so lange gehen lassen, bis man erkennt es ist nun richtig. Jeder wird für sich die beste Abstimmung finden.

    Bemerkung zu den Foamseiling
    Die Luckis Erni weiß noch dass bei ihr dahoam im Murtal in den warmen Foam nur ein Brot gelegt wurde. Das schmeckt auch gut und ist sättigend.

  65. Meine Gratulation zu dieser Homepage. Als Betreiber meiner eigenen Homepage weiß ich, welcher Zeitaufwand und wie viel Fachkenntnis für die aufwendige Gestaltung erforderlich waren. Dank Eurer Zustimmung habe ich einen Links auf der Startseite meiner Homepage http://www.seniorensalzburg.at.tf platziert. Mit freundlichen Grüßen
    Franz Hofmann

  66. Maria Schlömmer sagt:

    Danke für die täglichen Seiten und ganz besonderen Dank für die „Vergessene Hausmannskost“!an alle Mitwirkenden . Freue mich schon auf die nächsten Beiträge . Maria

  67. marlies sagt:

    Danke für den Braunudelfilm. Es scheint Euch gut geschmeckt zu haben. Grüsse Marlies

  68. Maria Pliem sagt:

    Super! Also bei diese beiden neuen Filme zur Hausmannskost kriagt ma an richtigen Hunger! Braunudeln hab i eh selber a schon gmacht, des hat ma unser Mama a noch zoagt! Foamseiling allerdings no nia!
    Weltklasse is die Brotbäckerin der Zukunft. Früh übt die kloa Lukisin . . . ja wer einmal eine Meisterin werden will :-). Vielleicht überraschts mit noch a poar Rezepte die unbedingt überliefert werden sollten. Danke, Maria

  69. Gertraud Grieshofer-Tits. Belgien sagt:

    ……ist sie den wirklich so schlimm?….das ist schade!

  70. Jagl Poid sagt:

    Dank an meine ehemalige Nachbarin Erika Stadler, einstige Besitzerin des Ölsen-Gutes. Da ich für meinen Museums-Leiterwagen eine Überdachung baue (welche ordnungsgemäß von der Gemeinde genehmigt wurde), bekam ich von der Obigen den Adelstitel „Abschaum der Menschheit“ verliehen. Ich ärgere mich nicht darüber, denn man weiß ja, wer es gesagt hat.
    Aus Pasta!!!!

  71. Kathi Heiß sagt:

    Lieber Poid
    Bin ein großer Fan deiner Homepage besonders deiner Rezepte.
    Super Idee!
    Liebe Grüße aus Tauplitz

  72. Deine seite ist spitze. Weiter so! Lg ingrid

  73. Jagl Poid sagt:

    Da JAGL-TENN is no nit offn, owa Mitte April is wieda soweit!
    Muas fi mein Loatawogn no de Hittn fertig zimmern…

  74. Jagl Poid sagt:

    Griass di Thomas, des wird fi di ah SPEZIALFÜHRUNG mitara guatn Jausn, i gfrei mi schoh drauf!

  75. Thomas sagt:

    Grias di Poid!
    I woa da 10.000 Besucha – won mochma die Führung?
    Thomas

  76. Jagl Poid sagt:

    Gratulation an meinen 10 000 sten Besucher.
    Es würde mich freuen , zu wissen , wer es ist , Danke Jagl Poid !!

  77. Jagl Poid sagt:

    Warum ist das so?
    Ich habe gerade die Kleine Zeitung gelesen, da sind meine Nackenhaare aufgestanden.
    Da stand, Birnbaches Schuldspruch für den unrechten Bezug von 6 Millionen Euro war nicht rechtmäßig, Schuldspruch wurde bestätigt, jedoch gemildert.
    Wenn sich Birnbacher keine Berufung hätte leisten können, wäre das Ersturteil rechtskräftig. Da denk ich mir, hat die Justitia doch kein undurchsichtiges Tuch vor den Augen und sieht, wer da auf der Anklagebank sitzt? Im Gedicht der Lies ihrer Goas: do sogt de Wab, wonn´s nettra Gerechtigkeit auf Erd`n gab…

  78. Caro sagt:

    I derf ma dei Hausmonnskost-Abteilung unta da Orwat oafoch neama oschaun – kriag i imma so an Gusta!

  79. Ewald und Andrea Strimitzer sagt:

    Lieber Poild !
    Im Namen derPfarre und der Kumitzer Kaffe/Kuchenrunde als Veranstalter des Kumitzer Heimatabends/Tupper 2014 darf ich mich sehr herzlich für die schönen Fotos und die liebevollen Kommentare bedanken !
    Mit so einer netten Gruppe und den vielen lustigen Maschkera ist es immer lustig so eine Veranstaltung zu organisieren ! Danke dass Du dabei warst, danke dass sooo viele mitgemacht und tolle Einlagen gebracht haben !Wir haben uns sehr gefreut ! Bis Tupper 8.2.2015!Liebe Grüße Andrea

  80. Jagl Poid sagt:

    Sowos is ma ah no nia passiert !
    Tua i Poimkatzln vi mei Ostervasn herrichtn, kimmt Oana Händewachelnd auf mi zua fongt so ah Kartl aussa red van Jesus Christus mocht oa Kreuz noch den onan ,dazöt ma das en Limz aufn Bohnhof seine 4 Kinda voi Hunger san und ea mächt hoit ah Goid
    ünd i schom mi nitdaß i za den Zeitpunkt nit vü dahoam ho. oft hobt ah se sein Bauch und jammert daß er ah an Hunger hot.oft ho i wei er mir hoit daboamt hot,
    ah Packö Tostbrot und an Tegl Vahockats gem, do hotr es Sackö eihigschaut und oft hot er Gsichta gschnittn, oft ho i eam des Sackö ohgnumma und dit er soi geh ah zweita Rumäne is dawei ba meine Nochban gwen und oft homs mi beschimpft

  81. Anonymous sagt:

    Guten Abend Poidl,

    Hätte mir gerne die Bilder vom Tappa Plappa angesehen, konnte sie aber leider nicht öffnen. Werde es morgen wieder probieren…
    Gute Nacht
    Ulli Neuper

  82. Gertraud Grieshofer-Tits. Belgien sagt:

    griass di wida amoi Poidl
    guad mochst dees-“ min Poid duachs Joah“
    und woast wos, dei Jugendnochbarin,d’Oisn Waltraud feiat am 8n Aprue
    ian 70ga. Iha Tochta kennt a dei Homepage

    ois guadi Traudi

  83. Jagl Poid sagt:

    Liawe Marlies, des woast Du genau dast nit Du gmoat sei konnst.
    L. Gr. Poid

  84. Marlies sagt:

    Dass ich Dich zu wenig gelobt habe, stimmt wirklich nicht. Vielleicht habe ich es zu wenig betont. Also nochmals danke. Marlies

  85. Jagl Poid sagt:

    Nit gschimpft is globt gnuag! Owa daß va 160 Ohklicka nit mehra ois wia nit schimpfn iwahhom, lost mi vamutn, das wen fiacht´s, wonn´s mei Oawat gut findn tat´s.
    Owa förderlich und aufbauend is jo grod nit (Maria bist ausgnumma!)…

  86. herbert irendorfer sagt:

    herzliche grüsse aus Zauchen vom gogerl du machst alles super

  87. marlies sagt:

    Kennst du wen, der noch Braunudeln mocht, sie sind aus Erdäpfelgermteig hergestellt. Vielleicht findet sich jemand. Grüsse Marlies

  88. Jagl Poid sagt:

    Liebe HP-Besucher!
    Wenn gewisse Texte nicht Hinterbergerisch geschrieben sind, so kommt es daher, dass mein HP-Betreuer (DEM ICH SEHR DANKBAR BIN) ein wiedergekommener OBERSDORFER ist, der aber noch einen gewissen Nachholbedarf im Hinterberger-Dialekt hat (ich bin sicher,er wird das schaffen)…
    Ba ins hoast des, ea wiad`s scho no lena, das ausaran Maun no ah Mooooooo wiacht!

  89. Hopfer Sepp sagt:

    Poid i muaß da sogn, deine neichn Beiträge „Mitn Poid durchs Jahr“ und „vagessene Hausmannkost“ san a Pflichtlektüre. Die Griasknedln san ma guat grotn.
    Donk da sche fia dein Einsatz für unser Vergnügn. Liebe Grüße Hopfer Sepp

  90. Jagl Poid sagt:

    Wonn zufällig wer eh „Min Poid duachs Joah“ ohschaut
    und de Kinder van SCHIFOHRN-GRUPPENBILD van Bauern-Rennen kennt –
    i woa jo Reporter und Büdlmocha – schreibt´s ins die Nomen ins Gästebuach eini…
    Danke dem Täter!

  91. Marlies sagt:

    Danke, danke für die vielen alten Fotos. Jetzt wird mir erst bewußt, dass ich auch schon zum alten Eisen gehöre. Bis jetzt habe ich alle alten Obersdorfer noch persönlich gekannt. Danke noch einmal Marlies

  92. Jagl Poid sagt:

    Des is da Silke ia Moo, da Herbert.

  93. Marlies sagt:

    Super, Deine Bilder, bitte wer ist auf Eurem Familienbild der Mann hinterm Jagltat.

  94. Hermann Gattermaier sagt:

    Lieber Poid
    Gratulation für Deinen nimmermüden Einsatz! Anscheinend hat Dich, die verdiente Anerkennung und Ehrung in Graz so motiviert, noch mehr zu leisten.
    Für Zugreiste und Gäste, ist es einfach immer wieder wunderbar, so viele Informationen aus der alten Zeit zu erfahren. Wir hoffen und wünschen Dir weiterhin viel Gesundheit und Freude bei dieser aufwendigen Arbeit!

  95. Caro sagt:

    Poid, Dei neige Kolumne „Mitn Poid durchs Joa“ is großartig – hochinteressant zu vergleichen, was am selben Tag früherszeiten passierte, wie immer scharfsinnig von dir beoachtet!

  96. Jagl Poid sagt:

    I muas enk unbedingt des schönste Kompliment dazön, wos i ois Theaterspüla jemois ghört ho: Kim i 2 Tog noch da Aufführung van 7. Buam zan Toman Hons, oft sogt ah, eam tuat va lauda Lochn da Bauch no weh! Wos gibt´s schenas, ois so wos zan hörn.

  97. Gertraud Grieshofer-Tits. Belgien sagt:

    Bonjour lieber Poidl !
    Im nachhinein alles,alles Gute zu Deinem 70.
    und Glueck, Gesundheit, Courage und Tatendrang im Neuen Jahr 2014!
    Fei mi scho auf neichi Buidln.
    Traudi

  98. Rudl Schretthauser sagt:

    Hallo Poid!
    Nachträglich zu Deinem 7oer möchte i Dir nochmals herzlich gratulieren. I wollt Di eigentlich überraschen, leider bin i nit guat beinond gwesen. I hoff aber dass ma ins in Summa wieder sehen.
    Weiters gonz schöne Weihnachten und donn a guts und gsunds 2014.
    Von Deiner Ehrung hob i erst am Heiligen Abend bei einem Telefonat erfahren. Herzliche Gratulation dazua.
    Wia mir gsogt worn ist, bist Du in Deiner Bescheidenheit der Meinung, dass sie Dir nit zuasteht. Des tuat sie aber mit Sicherheit sehr wohl.
    Es gibt viele denen so eine Ehrung nicht zustehn würde. Haben sie aber bekommen. Die sind aber der Meinung, dass ihnen diese gebührt. Glaub mir, ich kenne einige davon.
    Also nochmals herzliche Gratulation, alles Gute und vor allem viel Gesundheit.
    Rudl mit Familie

  99. Anonymous sagt:

    lieber poidl wir wünschen dir alles gute zu deinem 70iger. viel gesundheit ulrike und rudi

  100. Leonhard Edlinger sagt:

    Lieber Poid

    Ois Guade Nachträglich zu dein Runden

    LG Leonhard

  101. Walkner Werner sagt:

    Servus Poid`l!
    Nachträglich alles Gute zum „Runden“!
    Ich wünsche dir viel Gesundheit und noch viele super Fotemotive!!

    Werner

  102. Dietmaier Fritz sagt:

    Lieber Podl! Ich wünsche dir alles Liebe zu Deinem runden Geburtstag. Ich feiere ja am gleichen Tag wie du. Vor allem wünsche ich dir Gesundheit und das du weiterhin so emsig bist bis bisher. Alles Liebe von Silvia u. Dieti

  103. Familie Kauss sagt:

    Lieber Poid!
    Wir hoffen, du hattest einen schönen Tag im Kreis Deiner Familie und Freunde!

  104. Thomas sagt:

    Guten Morgen Poid!
    Alles Gute zum 70er, Glück, Gesundheit und Tatendrang wünschen dir
    Eva und Thomas

  105. Marlies sagt:

    Alles Gute zum 70. Viel Glück und Motivation und Schaffenskraft für die Zukunft, jetzt gehören wir beide schon zum alten Eisen, trotzdem lassen wir uns nicht unterkriegen. Alles Gute Marlies

  106. Jagl Poid sagt:

    Erklärung: Wei ins Owaschdoafan ah heuer wieda so wenig Liacht aufgonga is, is a da Obschiedfüm van Kramperlobmooo Stieger Adi und van Oberteifö Stoffn Martin so finsta und uhschoaff won. Owa es is ma ah um de Stimmen gonga. Eppa wirds nägst´s Joahr bessa… Poid

  107. Christa Kaltenbrunner sagt:

    Lieber Poid !

    Herzliche Gratulation zu deiner Verleihung des goldenen Ehrenzeichens. Du hast es dir wahrlich verdient. Es ist immer wunderschön und interessant, deine Beiträge anzusehen.
    Wir wünschen dir ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2014.

    Hans und Christa Kaltenbrunner

  108. Rudolf und Gerlinde Brandl sagt:

    Hallo lieber Nachbar Poid! Zu Deiner hohen Auszeichnung die herzlichste Gratulation. Wir freuen uns schon auf Dein Fest!
    Liebe Grüße Rudi und Gerlinde

  109. Jagl Poid sagt:

    jo Traudi, ho di amoi groß vaehrt, owa so is Leben.
    ob Neujoahr findst ollahond aus mein Leben, owa das i za Dia amoi Fenstaln gwen bi des schreib i nit , wei des geht wikla neamt wos oh l. Gr.: POID

  110. Gertraud Grieshofer-Tits. Belgien sagt:

    Griass di Poid !

    Hob in da Alpenpost von deina Ehrung glesn und gratulir dir auf’s Herzlichstes dazua !
    Bin zwoir scho ueber 30 Johar a Auslandkoinischerin,(Fischzucht Ohlinger) owa dafuer gfrei i mi um so mehr ueber olle Neiigkeiten von meina Hoamat, donk da Alpenpost, wo i jede Zaein les. Wonn i wieder amoi hoamkimm, schau i sicher in deiner Tenn vorbei.
    Ich hoffe das Du mein Dialekt lesen kannst und Danke Dir vielmals fuer Deine tolle
    Homepage !! Ich freu mich soooo!!
    Vielleich machst Du ja mal so eine kleines Video von der Fischzucht und rund ums Mullnerhaus, in der’s noch eine alte „Ruasskuchl“ gibt…….so ganz in Deinen Stil ???!!!
    Dann freu ich mich noch mehr.

    Mach weiter so Du Urgestein, solche Leute braucht es.

    Recht liebe Gruesse an Dich und’s Hinterberg
    Traudi Grieshofer-Tits, Ohain-Lasne. Belgien

  111. Jodlbauer Martin sagt:

    Danke Poid dast den schabreport eini do host. Hört ma sie gern oh und is auch eine wunderbare erinnerung!!!!

  112. Ewald und Andrea Strimitzer sagt:

    Lieber Poild,
    wir gratulieren Dir sehr herzlich zu Deiner hohen Auszeichnung und freuen uns mit Dir !
    Es ist schön wenn Du immer wieder mit Neuigkeiten aus unserer Heimat aufwartest, die sonst schon längst in Vergessenheit geraten wären !
    Liebe Grüße Andrea , Ewald und Lukas

  113. Kreutzer Hans u. Anneliese , Mitterndorf sagt:

    Lieber Poid!
    Zu Deinem verdienten Ehrenzeichen herzlichste Gratulation.
    Dein jahrzehntelanger, selbstloser Einsatz für das kulturelle Geschehen in Deiner und unserer engeren Heimat ist wahrlich unschätzbar. Er ist aber auch ein Beispiel dafür, dass, – wenn jemand unbeirrbar seine Liebe und sein Herzblut für eine Sache einsetzt immer was Gutes, Handfestes als Ergebnis herauskommt. Möge es Dir noch lange weiterhin möglich sein, uns alle durch Deine wertvolle Arbeit zu bereichern, – den Übergang vom Leben und Geschehen wie es früher war, bis zur heutigen Zeit, – so interessant, lehrreich und erklärend darzustellen. Wer Dich persönlich kennt, mit Deiner launigen Art, gezeichnet von der Erfahrung eines bewegten Lebens freut sich über jede Deiner Arbeiten, denn sie bleiben als wertvolles Dokument bestehen!

    Lb. Grüsse Kreutzer Hans, Anneliese u. der Bunzbauern Max

    p.s. : iwahaupt, – … Dei´ neii „Hompage“ is sowiaso suppa …

  114. Dei Bruada! sagt:

    Hallo Bruada!
    I gratulier dir noamal zu deiner hohen Auszeichnung. Du hast die des wirklich vadient. Zu deinem 70. Geburtstag wern mir des noamal richtig feiern, mir gfrein uns schon drauf. Also bis zum 21. Dezember!
    Liabe Griaß vo dein Bruada

  115. marlies sagt:

    Mich haben Leute aus meiner Apothekenzeit angerufen, ob ich dich kenne, stell Dir vor so bekannt bist Du schon. Freu Dich dass man Dich so schätzt. Grüsse Marlies

  116. Jagl Poid sagt:

    hiatzt hom mi schoh oa ohgrüafn das es gästebuach nit tuat

  117. Hillbrand Rudi u. Burgi sagt:

    Lieber Poid,
    Herzliche Gratulation – zum verdienten goldenen Ehrenzeichen !
    Wurde aber auch Zeit, dass du diese Ehrung bekommen hast !

    lb. Grüße Burgi u. Rudi Hillbrand

  118. ranner gerhard sagt:

    Haj Poid !
    i mächt da za da großn (hochn) Auszeichnung und za deiner Homepage sehr herzlich
    gratalian !! Bitte moch no long weita soo !!!
    gonz liabe Grüße va de Plohiaslleit G&M

  119. Franz Eder sagt:

    Lieber Poid.
    Zu deiner hohen, sehr verdienten Auszeichnung, gratuliert dir herzlichst dein Post- und Theaterkollege Franz Eder.

  120. Hermann Gattermaier sagt:

    Lieber Poid,
    Lange hat es gedauert, aber nun haben auch die wichtigsten Entscheidungsträger, Deine unersetzliche Tätigkeit dementsprechend honoriert!
    Daher auch von mir und meiner gesamten Familie herzlichen Glückwunsch für das Goldene Ehrenzeichen des Landes und mach bitte noch lange so weiter!!!!!!

  121. Manfred u. Anke Präsoll sagt:

    Servas Poid!
    Gratuliere zur hohen Auszeichnung! Wir bewundern deinen unermüdlichen Eifer.
    Anke u. Manfred

  122. Familie Pliem sagt:

    Lieber Poid!

    Wir gratulieren Dir recht herzlich zum goldenen Ehrenzeichen!

    Liebe Grüße Maria und Familie

  123. Maria Schlömmer sagt:

    Hallo Pold !
    Gratuliere Dir ganz herzlich zu der „Goldenen Auszeichnung „.Das hast Du aber auch wirklich verdient .Mach bitte weiter so .
    Liebe Grüße Maria

  124. Jagl Poid sagt:

    Eh de nächstn Tag stoi i an Schab Report mit´n Jodelbauern Bert eh mei HP. Denkt`s hoit dro, wos fira großoatiger Mo des gwen is und fi mi ah guada Freund, de ma vü weidaghoifn hot…

  125. Bettina Köberl sagt:

    Liaba Poid! An herzlichen Glückwunsch va mir und meiner gonzn Familie …. awenka Obersdorferin bin i hoid hiaz a wordn. Do sech ma ins oft hiaz öfter. Den Preis host da wirkli vadient und i wünsch da vü Freid damit!!!!! An liabm Gruaß aus da Zaucha, Bettina

  126. Hopfer Sepp sagt:

    Griaß Di Poid!
    G´freit mi dass draufkemma san wie wichtig deine Aktivitäten (van Brautführer, Brautaufhaber, Kampllauf, Filmer, Interviewer, Theaterspüler, Feuerwehrhauptmo…….Man konns jo koa nit ois aufzöhn ) für a funktioniererts Dorflebn san.
    Herzliche Gratulation, Du host Dirs vadeant.
    Recht an schena Gruaß noch Obersdorf.
    Hopfer Sepp

  127. Markus Plasencia sagt:

    Lieber Poid! Gerne wäre ich dabei gewesen. Herzlichen Glückwunsch! Du host da des vadeant!!!!

  128. Hallo Poid, gratuliere Dir zur Auszeichnung! (Foist’n LH V… triffst, konnst eahn glei oane schm… – ois Donk fürs BA-Taferl und’d Zwongs-Gemeinde-Zusammenlegung). LG B.Egger

  129. Super, gratuliere zua dera oanzigartigen Sommlung. A Glick, wonnst in Hintaberg aufgwochsn bist, sunst brauchast direkt an „Tollmatcher“… LG

  130. Catrina sagt:

    Lieber Pois,
    herzlichen Glückwunsch zu der hohen Auszeichnung!
    Liebe Grüße
    Catrina

  131. Jagl Poid sagt:

    Grias di Marlis, leider hon´s ma en Kampöfüm und den nobligen Hochzeiter wegen der Musi (geschützt) aussagschmissn. Owa won mei HP kimmt – en obern Büdl stehn de Spartn und do muast des ohklikn oft kimmts. Des meiste ho i eh „Hintaberg heit und enta“ drei.
    Grüße Poid und Hurra ich lebe noch – jo es tuat…

  132. marlies sagt:

    Ich möchte mir schon länger verschiedene Filme anschauen, leider finde ich keinen Zugang. Was mache ich falsch? wie geht es Dir Pold sonst? Viele Grüsse Marlies

  133. Jagl Poid sagt:

    Oisso Eva, Iwa 160 ohklick is ah schena Erfolg fi Di. Hoffentli is da John Dyr nit ah wenk hoichgriffn gwen, eppa wa ah 15zena Steyra bessa ohkema. Owa iss wias is, de Kotz hoast Muuuul…

  134. Jagl Poid sagt:

    Oiso, oas ho i gsehn, fotografian ko i bessa ois füma.
    Owa wia hom de ötan LEUT gsogt:
    „Es wiacht schoh no wen, won de de Fliag´n nit dascheissn“
    Do ho i jo schene Aussichtn…

  135. Eva Sommer sagt:

    Lieber Poid!
    Vielen, Vielen Dank für diese schöne Erinnerung!! Des liabe Cover mitn Pauli und dem Lorenz, ma so fesch!
    Und deine Kommentare Poid, echt genial! mei hob i glocht!!
    Danke dir!
    güße aus Himmelberg
    Eva

  136. Dei Bruada! sagt:

    Liaba Bruada, i hab mir heut dei neiche Hompage angschaut und find si oafach guat. Mach so weiter. Mir hörn uns in die nächstn Tag sowieso.
    Liabe Griaß vo dein Bruada;

  137. Jagl Poid sagt:

    Wia host´s en Volksmund , man liebt den Verrat aber nicht den ( eh schoh wiss`n )
    Is schoh bled glofn, owa vü to, hot ah schoh vi de Pichla, owa wia hot da Kreisky amoi gsogt , Donkboakeit gibt`s eh da Politik nit. I wa schoh ah Pichla worn wonn`s hät sei miassn, owa ah Gmeite herschenka tuat schoh weh

  138. Jagl Poid sagt:

    und se keman nit drauf, und se keman nit drauf !!!!!!

  139. Jagl Poid sagt:

    Jo , Heidi des tat mi gfrein, do gawat´s vü zan schaun, dischkariern und an Hauf´n zan dazöhn. Mei Bruada Gerhard is ah Soizbuaga und wohnt en Ebenau Hinterwinkl. Schen Gruaß aus´n Hinterberg, wo en Westn des AUSSEERLOND ohgrenzt.

  140. Einfach interessant lieber Poid, ich hab von Moni Fanderl den Tipp bekommen, deine Webseite zu besuchen – i glaub in Natura würd ich dich auch gerne einmal sehen. Vielleicht bin i amoi in deiner Gegend. Sonnige Grüße aus Salzburg

  141. Dånksche fi di liabn Pfeifertå Fümerln!

  142. Jagl Poid sagt:

    Liawe Schwegl – Freunde
    De 3 Filmchen san los und mei Freind stoit´s nächste Wocha eine,
    do gibt´s de Hozat Steira und no etla fesche Stücken..
    und an Geig´n Spüla ho i ah dawischt und oft is ma no ah Rucksock
    Händl Bloda heagonga. schen Donk de ws i aufnehma defn ho.

  143. Jagl Poid sagt:

    es hot nit vü, owa des Bissl is ah vü gnuag

  144. Caro Rodlauer sagt:

    I sogs jo oiwei, pfeif auf den Pinagl und steig wieda auf Dias um – donn brauchst di nid so vü ärgern :-)

  145. Jagl Poid sagt:

    Se keman scho , owa oas wos i schoh, wen 3 liawe Füm gro
    d da Pinagl ärgert mi ah wenk Gr. Poid

  146. Frånz aus Aussee sagt:

    Servus Poid,
    ich wär‘ schon recht neugierig auf Deinen Pfeifertag-Film!

  147. Jagl Poid sagt:

    Liawe Pfeifafreunde da Weissnbocha Füm sputacht se ah wenk und mei Spezialist is grod nit do, owa es wird wos Liabs

  148. Kurt Edlinger sagt:

    Hallo Pold
    Herzlichen Dank für deine Teilnahme bei der heurigen „Erlebniswelt rund um den Ödensee“ und dass du einige Bilder in deine Homepage gestellt hast. Wia i siach, wird da ja nit fad, denn du hast allweil wieder neue Filme usw.
    Gruß Kurt

  149. Mario Stock sagt:

    Poidl, Super neue Homepage, der Film über den Bauernmarkt wo da Opa noch Super drauf war.,Hoffe es kommt noch mehr von obersdorf oder von den mitterndorfer. Kulinarische Grüße aus München Mario

  150. Jagl Poid sagt:

    wonn wea oite Ledahosn braucht
    i hätt 3 zan vascheban.
    Ma sans leider zkloa won
    oane ah Graue und 2 Schwoaze oane is ah Pumphosn
    gmocht hot´s vo 30 Joahr da Sondheigl

  151. Jagl Poid sagt:

    Dasöm homa no wos auf d´Fiass gstöt, wonn ma hianto gstrittn hom so is oft wieda noche gomga

  152. Anonymous sagt:

    Hallo Poid!
    Wia du 20 Jahr jünger warst….
    … Super gut is da Film vom Obersdorfer Bauernmarkt, vor allem hab i mi sehr über des Interview von mein Vater’n g’freit. Echt liab! Schen, dass du so was immer wiedermachst! Danke Deine Sandra vom Zauchner Biergartentheater

  153. Jagl Poid sagt:

    unbändig ist die Naturgewalt. Gestern bin ich in einer Stunde Steinreich geworden, aber es gibt im Leben viel Schlimmeres.

  154. ulrike ransmayr sagt:

    lieber poidl ! deine hp ist super, werd sicher öfter hineinschauen, freu mich immer über schöne foto aus meiner zweiten heimat lg uli

  155. Jagl Poid sagt:

    Es is schoh fesch wonn ma va soran Zeiteng Fochmoo nit gschimpft wiacht, owa globt ah no, wonn`s des daleit , owa schen Donk, van Schödlstoa Achitekt

  156. Griaß di Poidl,
    I gratalier da za deina oboasch feschen Intanetseitn. Do hom warscheinli a Poo‘ zan küfün ban lesn – bsunas Fuschtigi.
    I winsch da ois Guate,
    da Sepp

  157. Serwas Poid!
    Fesche Büdln host wieda gschossn va da Musi – recht an schen Donk.

    Oft hätt i no a privates Onliegn – leider hob i koa E-Mail-Adress gfundn, drum muaß i’s do einaschreibn: Du host do in da oberen Leistn a oids Büdl dabei, wo ma des Schwimmbod mit’n Passeggerhof im Hintergrund siacht. Moanst, konnst ma des bittsche amoi auf mei E-Mail-Adress schickn? Recht an schen Donk.

    Uwe

  158. Manfred Vertacnik sagt:

    Griasti boidl!
    durch zuafoa ho i di gfundn, wia gehts da? die homepage ist da supa gelungen, hut ab.
    wia long is her das ma uns gsegn hom. i hoff du bist gsund. i loss die schee griassn
    lg. manfred (watschi)

  159. Karin und Christian sagt:

    Hallo Poid, supa Büdln. Hiaz muass i agrat insan Woidl no a mitnehma ins Computerzeitalter, damit er si des anschaun kann. Er gfreit si sicha sehr drüba. Liabe Grüße va di, vom Poltern etwas müden Zauchna.

  160. Lydia Böke, geb. Stampfer aus Pichl 36 ehemals sagt:

    Griaß Di, Poidl! Bin bei meinem letzten Besuch von der Walkner Barbara auf ein Foto von der Erstkommunion draufgekommen, daß es von Dir mehrere sehr informative Sachen u. Erinnerungen anzuschaun gibt. Lebe ja schon seit über 40 Jahren in Deutschland u. komme selten nach Pichl – meine Mutter ist ja im Oktober 2012 verstorben u. nun komme ich halt nur sporadisch nach „Hause“. Die Walkner Christl ist meine Schwester u. zuletzt haben wir uns in dem Diavortrag in Obersdorf gesehen,kann es sein? Wünsche Dir mit Deinem Projekt alles Gute u. grüß mir die Heimat,ja?

  161. Caro Rodlauer sagt:

    Poid, Super wars heut am Schödlstoa – ma hot gmerkt, es is a geniales Ausflugsziel für Jung und Oit – a für die Jugend!! Donkdasche!
    Caro, Jakob, Heimo, Thomas, Karin, Christian, Jakob, Leonie, George und Vicky!

  162. Thomas sagt:

    Grias di Poid!
    I gfrei mi, dass i da tausendste Besucha von deina Homepage bi.
    Liawe Grüße aus Wean
    Thomas

  163. Jagl Poid sagt:

    Do ho i den Nobligen Hochzeiter fi insa Gegend total umgschriem das ma an Erfolg ghobt hon und des deaf i Enk hiatzt nit zoagn. wer wird de Firma EMI wohl sei ß

  164. Gotthard Gassner sagt:

    Hallo Poid!
    Sehr unterhaltsam deine neue homepage. Ich finde es super, wenn du uns über Neuigkeiten, auch wenn sie – so wie der Kampllauf von 1978 – längst der Vergangenheit angehören, informierst. Nur weiter so – werde treuer Besucher deiner homepage sein und bleiben.
    Liebe Grüße!
    Gotthard Gassner

  165. Jagl Poid sagt:

    Vü schreiman, dass mei Homepage oamolig is. Owa i kunnt des nit aloa, sondan da hüft ma da Thomas…

  166. marlies sagt:

    Dass ich ein emsiger Besucher Deiner HP weisst du ja sowieso, aber wie sie jetzt aufgebaut ist find ich super. Wer hat dir da geholfen? Gruss Marlies im Mai kommen wir nach Obersdorf, da sehe ich mir die Tenn sicher an

  167. Sandra sagt:

    Servus mei Theaterchef!
    Ganz ganz supa is deine neiche Homepage. Der noblige Hochzeiter woa eine echte Viecherei. Würde mich auf eine Wiederholung freuen. Eppa kommst de Wochn a mal zum SKILIFT und machst a Foto. I würd mi voi g’frein. LiebeGrüsse Sandra

  168. veitn von Krungl sagt:

    Deine Chroniken de san ah Homa!!!
    Fesch gmocht. Dua weida ah so.

  169. Ebner Hubert sagt:

    Servas Poid !
    füa mi is Dei Hompätsch a Wonsinn .Do siach i wida wias a moi gwen is zu meine Zeiten .
    Besimmt kim i amoi dei Museum oschau .I gfrei mi scho drauf .
    Donkda sche und pfiati dawei .

  170. Jagl Poid sagt:

    Griaß Di Franz !
    zurück zu den Wurzeln :
    bist jo ah Neuhofner 110 Hausnr.
    gfreiat mi wonn ma ins amoi sehn aufn Schödlstoa oder eh mein Museum, do siagst en Schneeberger Lois od en Donl Poid sche Gruaß Poid

  171. Franz Ramoser sagt:

    Hallo Poid!
    I bin 53 geboren in Kainisch und Mitterndorf aum Baunhof aufgwochsn. Ein Eisenbahnerkind hoit. Noch da schui bin i in die stadt und jetz wo i oid bin bin i wida vü in Mitterndorf. Dei Homepage is super wei i fü oidi Gschichtn les und scheni Büda siach. Auch aum Schodlstoa wia i mit meina Frau aufigehn. Daunkda füa dei arbeit. I winsch da ois guati für die Homepage und für di.
    Liebe Grüße Franz

  172. Marion Gassner sagt:

    Griaß di Poid! Gratuliere zu der SUPER Homepage. Vielleicht sehn ma uns im Summa am Schödlstoa. LG Marion

  173. Servus Poid, sehr guat dei neiche Homepage! I schau sehr gern auf deine Seit´n. Wos i no sog´n mecht: Tuat ma wirklich leid, dass da Max und du beim Konzert koan Platz mehr kriagt hob´ts. Die Übergabe deiner Fördernadel holen wir am 1. Mai nach.
    Frohe Ostern wünscht Fritz!

  174. Familie Zand sagt:

    Super Foto´s
    zum Poimsunntag 2013

    zu Bild 14 , Teil 1 (Die kenn i nit, owa fesche Poimbuschn homs)
    Familie Zand vlg. Pucher aus Pichl (in Metzler seine Enkerl)

  175. Karin und Christian sagt:

    Hallo Poid, supa is wordn dei neiche HP. Liebe Grüße va di Zauchner.

  176. Uwe vom Passeggerhof sagt:

    Dei neie Hoamatseitn is voi lässig wordn – super.
    Hiaz mua i amoi en Summa zu dir en Tenn kemma.
    Gruaß, Uwe

  177. Maria sagt:

    Bravo Poid!
    Gratuliere Dir auch zur neuen Homepage! Echt klasse, übersichtlich und Einiges zum Anschauen und Lesen! Deine Chroniken sand sowieso zum Empfehlen! Von die immer wieder neuen und auch alten Bilder ganz zum Schweigen!

    Liebe Grüße, Maria

  178. Engelbert Heiß sagt:

    hallo poid !!!! dei hombage host toll gmocht, i schau gern deini büdln wei i do no
    va früher, no etliche kenne !!

    da peterrer bertl

  179. Erika Moessner sagt:

    Gratuliere zua neign Homepage !! Supa is .
    LG. Erika

  180. Sonja Heiß sagt:

    Super homepage!!
    Tollebilder host du-immer a freud sie anzuschaun :-)
    lg

  181. Dei Bruada! sagt:

    Liaba Bruada, i gratulier dir zu deiner neien hompage. I wünsch Dir no vü Erfoig und vüle Antwortn. Bis zum nächstn mal alles guate.
    Dei Bruada Gerhard.

  182. Hopfer Sepp sagt:

    Servas Poid!
    G´freid mi das´d wieder aktiv bist! Es ist immer a Vergnügen Dei Homepage anz´schaun. Mir taugt Dei neiche Seit´n. I woaß daß des viel Arbeit is, trotzdem vü Vergnügen bei dieser Arbeit.
    Liebe Grüße Sepp

  183. veitn von Krungl sagt:

    serwas Poid.
    Do host owa ah gonz ah fesche Hompage gmocht.
    Gratulation!!!
    Lg. Hubert

  184. Pliem Lieselotte (geb. Stieger Tochter) sagt:

    Griaß di Poid
    I find des a gonz wichtig, woast du do duast!
    Vagöt´s God, dass d´ da de vüli Oawat odo host!
    Insri Enkal´n wean´s erscht richtig zan schätz´n wiss´n,
    wonn´s nochschau´n kinan, wias g´wen is!
    Vü Kroft a waitahin und bittsche stö vü eini, i dei Homepage,
    i g´frei mi scho auf mein nächst´n B´suach ba diar!
    Lieselotte

  185. Guzi sagt:

    Poid, die is genial, passt supa zu Dir! Jetzt brauchma no a Fotoschuuting mit da Csoki :)

  186. Caro Rodlauer sagt:

    Hei Poid!
    Super Homepage und sehr übersichtlich! Mir gfrein uns scho auf neige Fotos :-)

  187. hofahauserin sagt:

    fesch is woan dei seitn!! gutt zan lesn und zan schaun. hiatzt mis ma ins oft amoi in tenn onschaun.

  188. zeiler franz sagt:

    poid einfach spitze
    mfg franz

  189. Anonymous sagt:

    habe gerade deine homepage durchstöbert gratuliere einfach super

  190. wühömin sagt:

    nobl, nobl – hob i ma scho in die favoritn ogspeichert, dass i´s oiwäu wieda find ;)

  191. Thomas sagt:

    Endlich bist wieder online – deine Bilder haben mir schon gefehlt!